Die Jusos im Heidekreis

Die Jusos sind die Jugendorganisation der SPD. Für viele sind wir AnsprechpartnerInnen, wenn es darum geht, die Anliegen der jungen Generation an die SPD heranzutragen. Auch außerhalb der SPD setzen wir uns für die Belange junger Menschen ein.

Wir Jusos sind mehr als eine bloße Nachwuchsorganisation unserer Partei. Mitglieder der Jusos sind sowohl junge Menschen bis 35 Jahre in der SPD, wie auch junge Menschen außerhalb der SPD, die sich zu den Grundsätzen der Jusos bekennen. Man kann also Juso-Mitglied sein, ohne Mitglied der SPD zu sein. Ein Beitrag ist dann nicht zu zahlen.

Wir entwickeln Zukunftsentwürfe und diskutieren offen mit unserer eigenen Generation darüber, wie wir in Zukunft arbeiten und leben wollen. Demokratie muss lebendig sein. Deshalb engagieren wir uns bei den Jusos.

Zahlreiche Veranstaltungen werden von uns organisiert, wie Konzerte, Beachvolleyball-Turniere oder Diskussionsabende. Bei den Wahlen unterstützen wir die Kandidatinnen und Kandidaten mit innovativen Aktionen und sind froh darüber, dass sich auch zahlreiche Juso-Mitglieder um Mandate für die Kommunalwahl bewerben. Durch die Aktion "10 unter 25" erhalten junge Menschen interessante Einblicke in die verschiedenen Politikbereiche von den Kommunalparlamenten bis zum Bundestag.

Unsere Gesellschaft verändert sich und wir brauchen neue Antworten und Ideen. Wir Jusos im Heidekreis bringen uns aktiv mit ein.

Unser Ziel ist es, die Ideen junger Menschen aufzugreifen und in konkrete Anforderungen an Gesellschaft zu übersetzen.

Wer uns kennen lernen möchte, ist herzlich willkommen!

www.jusos-heidekreis.de

Folgende Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner stehen im Heidekreis zur Verfügung:

Juso-Unterbezirksvorstand Heidekreis:

Unterbezirksvorsitzender:
Andreas Alps
Mobil: +49 151 2124 1796
E-Mail: andialps96@gmail.com