Klingbeil begrüßt Alternativen für SuedLink

 

Der örtliche Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil begrüßt die neuen Alternativen für SuedLink.

 "Die Betreiberfirma Tennet hat viele Anregungen aus der Region Soltau geprüft und präsentiert nun Alternativen für die Trassenführung um die Stadt herum. Ich finde, das ist ein gutes Signal, dass die Eingaben aus der Region berücksichtigt werden und nun geprüft werden", so Lars Klingbeil.
 
Gleichzeitig kündigte der Bundestagsabgeordnete an, noch einmal beim Verteidigungsministerium nachzufragen ob die Trasse am Rande des Truppenübungsplatzes entlang führen können. "Bisher hat sich das Ministerium klar gegen diese Option ausgesprochen. Jetzt wo nun neue Optionen geprüft werden, könnte diese Möglichkeit noch einmal untersucht werden", so Klingbeil abschließend.

 
    Kommunalpolitik