Klingbeil ruft zur Teilnahme an Mobilitätspreis auf

 

Der örtliche SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil ruft zur Teilnahme am Deutschen Mobilitätspreis des Bundesverkehrsministeriums und der Initiative Deutschland – Land der Ideen auf.

"Ziel des Preises ist es die Potentiale der Digitalisierung für die Mobilität von morgen aufzuzeigen. Mobilität muss umweltverträglicher und effektiver werden", so Lars Klingbeil. Vereine, Unternehmen, Start-Ups, Verbäde und Forscher können sich online unter www.deutscher -mobilitätspreis.de bis zum 28. Mai bewerben.

 
    Mobilität