Energiespar-Preis für Schulen

 

Lars Klingbeil ruft zur Teilnahme an Wettbewerb auf

Gemeinsam mit co2online zeichnet das Bundesumweltministerium energiesparende Schulen aus. "Auch in unserer Heimat gibt es viele gute Ideen von Schülerinnen und Schülern oder Lehrkräften um Energie zu sparen. Daher rufe ich die Schulen aus, sich mit ihren Projekten zu bewerben", so der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil.

An dem Wettbewerb können Schulen mit einem besonderen Klimaschutzengagement teilnehmen. Aus allen Bundesländern wird jeweils das beste Schulprojekt mit einem Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro ausgezeichnet. Bewerbungen sind ab dem 15. Januar unter www.energiesparmeister.de möglich.