SPD-Fraktion zeichnet bürgerschaftliches Engagement aus

 

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil fordert bürgerschaftlich Engagierte auf, sich für den Otto-Wels-Preis für Demokratie zu bewerben.

Mit dem Preis zeichnet die SPD-Bundestagsfraktion Projekte und Initiativen aus, die sich für ein nachbarschaftliches Gemeindeleben, für soziale Integration oder ein lebendiges Miteinander einsetzen.

"Wir suchen kreative Ideen und Konzepte, mit denen sich Bürgerinnen und Bürger für Lebensqualität und sozialen Zusammenhalt in ihrer Gemeinde engagieren", sagt Lars Klingbeil.

Um den Otto-Wels-Preis können sich nicht-kommerzielle, gemeinnützige Initiativen, Vereine und Projekte bewerben, in denen bürgerschaftliches Engagement eine maßgebliche Rolle spielt. Die Wettbewerbsausschreibung und das Teilnahmeformular sind unter www.spdfraktion.de/ottowelspreis abrufbar. Einsendeschluss ist der 14. Februar 2018.

 
    Kampagnen